mario fesler 2017 Mario Fesler

Autor

 

Mario Fesler, 1978 in Mannheim geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Nach seinem Theaterwissenschafts- und Literaturstudium in Erlangen und Berlin arbeitete er im Kundenservice eines Spielwarenhändlers. Daneben konzipiert und moderiert er seit 2004 gemeinsam mit einem Freund Quizveranstaltungen in Berliner Kneipen.

Sein Debütroman Die Wahrheit über Oliver wurde 2012 für den Kinder- und Jugendbuchpreis „Der goldene Pick“ nominiert.

 

 

Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer

 

Lizzy ist dreizehn und verzweifelt: Ihre Eltern nerven, ihr pubertierender Körper macht, was er will, und in der Schule wird sie von allen nur doof angemacht. Das anstehende Schulfest droht auch schon wieder ein Desaster zu werden; wahrscheinlich darf Lizzy mit ihrer Freundin Kristine eh wieder nur Gläser spülen. Doch es kommt anders und Lizzy hat plötzlich ihre eigene Projektgruppe mit allen anderen Loosern an der Backe. Der Club der Verlierer ist geboren…

 

Magellan Verlag
240 Seiten
ISBN 978-3-7348-5025-7
gebundene Ausgabe
14,95 €
Erscheinungstermin:
Juli 2016

ab 12 Jahre

M Fesler LizzyCarbon
Begründung der Jury

„Eine Truppe von Außenseitern hat sich um Lizzi und ein Projekt zum Schulfest versammelt, zu leise sind sie, zu dick, gemobbt, vom Elternhaus zu brav gehalten usw. Unterbrochen von Tagebuchpassagen, berichtet die 13-jährige Ich-Erzählerin schonungslos offen bis sarkastisch-trocken von den Widrigkeiten, denen sie sich stellen müssen, von der Gemeinschaft, die unter den sonst Gemiedenen entsteht, vom langsamen Rebellieren gegen erlernte Strukturen, von turbulent-komischen Szenen, vom Wieder-Abspringen einiger. So wie Lizzi mit ihrer großen Klappe sich mit stets neuen Anläufen durchbeißt, könnte fast Becketts Satz ‚Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.‘ über dem Roman stehen, dessen Finale berührt und sprachlos macht. Da laufen die eigenwilligen Charaktere zu Hochform auf.“