Charlotte Inden Charlotte Inden

Autorin

 

Charlotte Inden, 1979 geboren, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Film- und Fernsehwissenschaften in Marburg, London und Straßburg. Sie lebt mit ihrem Mann in Karlsruhe und arbeitet als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Ihr erstes Buch, Prinzessin Perle, erschien im Sommer 2009.

 

Anna und Anna

 

Anna und Jan verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann verliebt sich Anna in Jan. Als Jan wegzieht, ist Anna verzweifelt. Sie vertraut sich Großmutter Anna an, die nicht nur genauso heißt, sondern auch genau weiß, wie es sich anfühlt, wenn einem plötzlich etwas fehlt. Als endlich der ersehnte Brief von Jan eintrifft, ist Oma Anna die Erste, die davon erfährt. Und Enkelin Anna ist die Einzige, mit der ihre Großmutter über Henri spricht, dem mysteriösen Unbekannten, dem sie die ganze Zeit Briefe schreibt, die sie aber nie abschickt. Kann es Zufall sein, dass Jan und Henri beide in Amsterdam wohnen?

 

Hanser Verlag
176 Seiten
ISBN 978-3-446-24172-5
12,90 € [D] | 13,30 € [A] | 18,90 CHF

ab 10 Jahre

Anna und Anna
Begründung der Jury

„All Age im besten Sinne: Meisterhaft versteht es Charlotte Inden, in den zwischen Anna, ihrer Großmutter und Freunden hin und her eilenden Briefen unterschiedlichste Stimmungen einzufangen. Der Leser wächst mit der Elfjährigen Jahr um Jahr mit, große Themen wie Liebe und Verlust erfahren überraschende Wendungen – und überall wird tapfer für die eigenen Gefühle gekämpft: Lehrstücke fürs Leben.“