Wolfgang Korn

Wolfgang Korn

Autor

 

Wolfgang Korn, geboren 1958, schreibt als Autor und Wissenschaftsjournalist über historische und gesellschaftliche Themen. Für „Das Rätsel der Varusschlacht“ wurde ihm zusammen mit dem Illustrator Klaus Ensikat 2009 der Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen.

 

 

Lauf um dein Leben

 

Ein spannendes Jugendbuch über die Suche nach einem Paar Sneakers und zugleich eine kenntnisreiche Recherchereise zur Globalisierung. Als auf dem Stadtmarathon ein ungewöhnliches Paar Sneakers gefunden wird, beginnt für einen Reporter ein zweites Wettrennen: Er soll als Erster herausfinden, wer die Schuhe getragen hat, wo sie hergestellt wurden und wer sie entworfen hat. Seine Reise führt ihn von deutschen Marken-Turnschuh-Erfindern zu Produktpiraten in China bis zu Billiglohnarbeitern in Äthiopien. Er deckt auf, wie der Kampf um Rohstoffe und billige Produktionsweisen den komplexen Welthandel rund um den Globus bestimmen. So werden Hintergründe und Zusammenhänge der Globalisierung in einer packenden Geschichte verständlich.

 

Hanser
232 Seiten
ISBN 978-3-446-26217-1
Taschenbuch
15,00 €

ab 12 Jahre

Lauf um dein Leben
Begründung der Jury

Die Spurensuche nach dem „Eigentümer“ eines zerbeulten Paars grüngelbroter Sneakers bei einem Marathon ist die Folie, vor der Wolfgang Korn die Geschichte um Billiglohnarbeit und Globalisierung ausbreitet. Einem detektivischen Puzzle gleicht seine als lebendige und spannende Geschichte formulierte Recherche vom chinesischen Wenzhou bis nach Addis Abeba und offenbart die Gesetzmäßigkeiten und Ungerechtigkeiten um Rohstoffe, Produktionsmethoden, Arbeitskräfte und Ausbeutung – sowie den Traum, einen Marathon zu gewinnen.

Das Plädoyer für gerechte Löhne und Preise der Rohstoffe ist durchwoben von erklärenden Hintergrund- und Sachinformationskästen. Zugleich zeigt es, wie kritischer Journalismus aktuell funktioniert.

 

Video

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.