Pascal Teulade Pascal Teulade

Autor

 

Pascal Teulade ist Redaktionsleiter und hat mehrere Zeitschriften gegründet. Parallel dazu hat er viele Bilderbücher sowie Aktivitätsbücher geschrieben. Le Petit Prince de Calais ist sein erstes Jugendbuch.

 

 

Le Petit Prince de Calais

 

Der Autor erzählt von der gefahrvollen Flucht des 15-jährigen Jonas aus Eritrea. Sein einziger Besitz ist ein Buch mit Bildern über die Tiere der Meere.

 

La Joie de Lire
168 Seiten
ISBN 978-2-88908-336-7
Taschenbuch
9,90 €
Erscheinungstermin:
Oktober 2016

ab 11 Jahre

Le Petit Prince de Calais
Begründung der Jury

Die Kraft der Träume

Jonas ist in Eritrea geboren. Er ist ein verträumter Junge. Er liebt das Meer und die Sterne. In der Schule passt er nicht auf, aber anmutig ist er – wie der Kleine Prinz. Als einziges Hab und Gut besitzt er ein Buch mit vielen Bildern über die Tierwelt der Meere. Das wird ihn auf seinem langen Weg begleiten. Als er fünfzehn Jahre alt wird, muss Jonas fliehen, sonst würde ihn die eritreische Armee zwangsweise zum Militärdienst einziehen.

Der Leser verfolgt atemlos diese Reise voller Gefahren. Diese heim-lichen und lehrreichen Fahrten mithilfe von vorbeifahrenden LKWs, die Irrfahrt und die unverdrossene Ausdauer dieses Kleinen Prinzen, bis er schließlich im „Dschungel von Calais“ ankommt. Wie ein unterdrückter Aufschrei und wie ein Andersen-Märchen von heute wirft diese Erzählung einen Blick voller Poesie und Ernst auf die Welt der Flüchtlinge … und auf die Kraft der Träume.