Christine Paxmann Christine Paxmann

Autorin

 

Christine Paxmann, geboren 1961 in München, fand nach einem Germanistik- und Grafik-Studium und einem kurzen Ausflug in die Werbung bald ihre eigentliche Berufung: Bücher. Bücher ausdenken, Bücher gestalten, Bücher schreiben.

 

 

Tanz. Immer im Takt

 

In diesem WAS IST WAS Buch zum Thema Tanzen geht es nicht nur um Ballett, sondern um die gesamte Welt des Tanzes: Seine Geschichte von der Antike bis zum 20. Jahrhundert, um Tänze in aller Welt wie Ritualtänze, Samba oder Bauchtanz und um Tanzen als Sport – auf dem Eis, in der Gruppe oder beim Turniertanz, sowie Modern Dance und Jazztanz und das Thema Tanz in Musical und Film.

 

Verlag Tessloff
48 Seiten
ISBN 978-3-7886-2092-9
9,95 €
Erscheinungstermin:
Oktober 2015

ab 10 Jahre

Tanz - Immer im Takt
Begründung der Jury

„Walzer, Zumba, Swing, der Hindernislauf Parkour oder der Kampfsport Capoeira – all das beinhaltet die fließenden Bewegungen, die den Tanz ausmachen. Christine Paxmann hat den Tanz in all seinen Dimensionen ausgelotet, vermittelt die Moves der Breakdancer ebenso wie klassische Ballettpositionen und Foxtrott-Grundschritte oder wichtige Begriffe wie ‚Primaballerina assoluta‘. Anhand unzähliger Fotos zeigt sie den Tanz quer durch unterschiedlichste Gesellschaftsschichten nicht nur in seiner technischen Form als Sport, sondern auch als kultur-geschichtliches und soziales Phänomen.“