Emmanuel Fornage Emmanuel Fornage

Autor & Illustrator

 

Emmanuel Fornage, 1963 in Troyes in der Champagne geboren, ist ein außergewöhnlicher französischer Illustrator. Sein einziges „Malwerkzeug“ ist eine Schere, mit der er das Papier kunstvoll zuschneidet. So entstehen originelle Schilderungen und natürliche Landschaften, die berühren.

 

 

Les fables de La Fontaine

 

Bis ins Kleinste genau schafft Emmanuel Fornage mit Papier und Schere ein Kunstwerk, das uns mit seinen originalen Schilderungen und natürlichen Landschaften einen emotionalen neuen Blick auf die 15 weltbekannten Fabeln vermittelt. Ein Buch zum Lesen und zum Bewundern.

 

Circonflexe
64 Seiten
ISBN 978-2-878-33687-0
29 €
Erscheinungstermin:
Februar 2013

ab 6 Jahre

Die Fabeln von La Fontaine
Begründung der Jury

„Zwei Flügel auf dem Rücken. Zwei spitze Ohren. Was ist das? Ist es aus dem Nest gefallen? Oder aus einer entfernten Regenrinne? Erschöpft landet Zpil, der aus seinem zerstörten Land geflohen ist, in einem unbekannten Wald. Es ist nicht einfach, die Stimmen der Tiere zu verstehen. Und es ist nicht einfach, sich ihnen verständlich zu machen und seinen Platz zu finden. Auf Augenblicke der Hoffnung folgt rabenschwarze Hoffnungslosigkeit, bis er Litzia begegnet, halb Katze, halb Fisch. Eine lustige Fabel, die mit ihren warmen, ganz zarten Farben berührt, wenn sie von Entwurzelung und Verschiedenheit erzählt.“